BANNER_INTERVIEW SELLER 2_BLOG

11 months ago | posted by Julia

Category: Erfolgsgeschichten, Titel

Tag: Campaign, Story

Lerne von den Besten! Mach die Bekanntschaft mit Daniel, einem Golden Seller aus Deutschland

Wir haben es geschafft. Diesen Monat freuen wir uns, Dir ein Interview mit einem Vorreiter im T-Shirt-Marketing zu bieten: Daniel aus Deutschland, der vor einigen Jahren seine Kampagnen bei Teezily gestartet und innerhalb kurzer Zeit außergewöhnliche Ergebnisse und Umsätze erzielt hat. Wir halten es für fundamental wichtig, die Geschichten anderer Seller zu hören, um die Messlatte höher zu legen und die eigene Motivation zu steigern. Und wer eignet sich besser dazu als Daniel, um Dir zu zeigen, dass jeder ganz leicht ein Geschäft auf unserer Plattform starten kann?

 

Hallo Daniel! Woher kommst Du und wo lebst Du?


D:- Ich komme aus Deutschland, aus der Nähe von Frankfurt. Ich lebe dort mit meiner Frau und meiner Tochter.

 

Wie hast Du Dein Business bei Teezily gestartet?


D: - Ich habe 2014 zunächst mit "Namen"-Kampagnen bei Teespring angefangen. Dann hat einer meiner Mentoren mir empfohlen, in Deutschland zu verkaufen. "Du kennst Deinen Markt, und du kennst die Deutschen besser als die Amerikaner", sagte er. Und deshalb habe ich beschlossen, mein Business bei Teezily zu starten, dem aktuell besten internationalen Unternehmen für Print on Demand. Der Rest ist Geschichte ... ich brauchte ungefähr 3 Monate, um meine Verkäufe zu steigern und erfolgreiche Kampagnen zu besitzen.

 

Kannst Du uns die hauptsächlichen Herausforderungen nennen, die Dir bei der Entwicklung Deines Geschäfts begegnet sind?


D: - Es ist immer ziemlich hart, die neuesten Strategien im digitalen Marketing zu lernen und sie in Deine Facebook-Kommunikation zu integrieren. Aber wenn Du Mitglied einer guten Gruppe oder eines guten Forums mit erfahrenen Verkäufern bist, dann kannst Du Dich über die neuesten Entwicklungen bei Facebook-Werbung und beim digitalen Marketing austauschen ... bleibe in engem Kontakt mit ihnen und lerne von den Besten!

 

Wie organisierst Du Deine tägliche Arbeit?


D: - Ich bin sehr konzentriert und zielorientiert. Ich setze mir kurz- und langfristige Ziele und erstelle einen Plan, um meine Zielvorgaben zu erreichen. Außerdem kann ich mich auf ein tolles Team verlassen. Meine Designer und mein virtueller Assistent helfen mir, alle meine Kreationen hochzuladen und zu veröffentlichen, so dass ich Zeit habe, um meine geschäftlichen Aktivitäten zu verfolgen.

 

Wie schaffst Du es, weiterhin neue Ideen für Deinen Markt zu haben?


D: - Zunächst brauche ich einen virtuellen Assistenten, der mir dabei hilft, neue Design-Ideen und die beste Zielgruppen-Strategie zu entwickeln ... Und dann muss man testen, testen, testen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass die Arbeit in diesem Business wie Basketballspielen ist. Man muss über 9000 Würfe verfehlen bis man ... "den Korb trifft"! Ich glaube, Kobe Bryant hat das gesagt, und das stimmt in der Tat.

 

Was wird Dein nächster "Schachzug" sein?


D:- Ich plane, alle meine Bestseller-Designs bei Eurem Marktplatz hochzuladen, um vom kostenfreien Traffic zu profitieren, ohne einen Cent für Facebook-Werbung auszugeben.

 

Wie denkst Du über die Zukunft des Online-T-Shirt-Marketings?


D: - Ich denke, dass der europäische Markt immer noch viele Möglichkeiten bietet. Jeder braucht T-Shirts, und die Leute werden nicht aufhören, sie zu kaufen. Allerdings wird der Wettbewerb härter, und deshalb ist es extrem wichtig, frische neue Ideen zu finden und die neuesten Trends im digitalen Marketing zu kennen.

 

Hast Du einige Anregungen oder Vorschläge für unser Team?


D:- Hört einfach weiterhin auf uns, die Seller, weil wir die hauptsächlichen Probleme erkennen und dabei helfen können, sie zu lösen. Und schaut immer auf den Markt und integriert neue Ideen und Produkte so schnell, wie ihr es in der Vergangenheit schon getan habt. Es ist ein riskantes Geschäft, aber auf der anderen Seite ist es auch faszinierend und macht Spaß.

 

Kannst Du uns Deine Lieblingserinnerung an Dein "Abenteuer mit Teezily" erzählen? :)


D :- Die Reisen nach Paris - um Euch zu treffen - und nach Barcelona. Ich chatte gern mit Euch, aber Euch im echten Leben zu kennenzulernen, war absolut unglaublich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *